Myom oder was ist das?

    • (1) 25.09.17 - 00:44

      Hallo,
      Würde mich freuen wenn Sie mir Ihre Meinung sagen könnten.

      Ich hab seit ca 2 Monate (bin aktuell 36+3 schwanger) so einen kleinen 'Knödel' der immer raus schaut wenn das Baby sich raus drückt. Am Anfang dachte ich es wäre einen Ellenbogen, aber der bewegt sich nicht, ist immer an der selben Stelle. Nur, seit paar Tage erscheint das Gleiche auf der anderen Seite! Wie gesagt, es kommt und geht, aber wenn man es sieht, dass ist es immer an der gleichen Stelle. Mein Frauenarzt konnte nichts dazu sagen. Eine Hebamme meinte, laut Foto, könnte es ein Myom sein. Aber am US beim FA war nichts.
      Ich mache mir schon Sorgen, kann das Baby was haben? Jedenfalls sieht man bei mir sehr ausgeprägte Kindsbewegungen, ich kann die Fersen sehen, etc.
      Anbei ein Foto dazu..
      Danke im Vorraus.

      • Hallo musikfan00,

        wenn der Ultraschall kein Myom erkennt, wird es das ehr nicht sein. Da es nur bei Bewegung auftritt, vermute ich das es ein kindliches Teil ist oder eine Struktur der Gebärmutter.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen