17ssw Gebärmutterhals bei 3,3cm ist es ok?

    • (1) 28.09.17 - 23:47

      Hallo liebe Leser,
      Am Sonntag Abend hatte ich mega Schmerzen und bin ins Krh gefahren. Dort wurde ich gründlich untersucht und mit einer Diagnose Wachstumsschmerzen nach Hause geschickt. Sonntag lag die Länge des Gebärmutterhalses bei 4,0cm heute 4 Tage später beim Frauenarzt nur noch 3,3cm. Die FÄ meinte alles über 3,0cm ist ok. Auf meine Frage,wie sich denn der GMH sich in 4 Tagen um 0,7 verkürzt hat kam keine Antwort.
      Nun meine Frage sind 3,3 cm wirklich ok? Habe verschiedenes gelesen und kann es sein das sich der Arzt im Krh vermessen hat oder heute die FÄ?

      LG

      • Hallo hastet62,

        zwei verschiedene Ärzte können so eine Diskrepanz schon haben. 3,3cm Länge sind isoliert gesehen auch nicht besorgniserregendes.
        Wichtig wäre nur, wurde die Länge schon vor Sonntag mal bestimmt und war sie da länger, dann könnte nämlich etwas im Gange sein.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen