Baden in der Schwangerschaft

    • (1) 03.10.17 - 22:43

      Hallo, ich bin 27 Jahre alt und habe am Sonntag einen positiven Schwangerschaftstest in meinen Händen halten dürfen. Mein Mann und ich - wir können unser Glück noch kaum fassen. Im Internet habe ich gelesen, dass ich aktuell wohl in der 5. SSW sein müsste da der Letzter Tag meiner Periode der 04.09.17 war und der clear Blue Test 2-3 Wochen angezeigt hat.

      Jetzt zu meiner Frage. Ich habe vor meiner ss jeden Tag gebadet, gerne lang und gerne heiß. Im Internet liest ma sooooo viel, ganz oft das Baden in der Frühschwangerschaft eine Fehlgeburt auslösen kann. Da es unser erstes Kind und ein absolutes Wunschkind ist, möchte ich natürlich alles richtig machen. Die letzten zwei Tage habe ich es mit einer lauwarmen halbvollen Badewanne versucht aber immer mit einem unguten Gefühl.
      Ist Baden gestattet oder sind ernste Folgen zu befürchten? Wenn ich jetzt auf duschen umsteige, darf ich heiß duschen oder auch nur lauwarm?

      Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Morgen mache ich mir auch einen Termin bei
      Meiner FA (Montag zu geschlossen gewesen).

      Danke für die Zeit!

        Vielen lieben Dank für die Antwort. Dadurch das ich so verunsichert war bin ich auf duschen umgestiegen. Ich möchte nichts riskieren, für kein Bad der Welt würde ich das kleine Wunder in mir aufs Spiel setzen. Vielen herzlichen Dank für die Antwort!!!

Top Diskussionen anzeigen