Gewichtzunahme

    • (1) 10.10.17 - 10:18

      Guten Morgen

      Übermorgen komme ich in die 24. SSW.Gestartet bin ich mit ca 70 kg bei 1.78 m.
      Zu Beginn hatte ich mit Übelkeit zu kämpfen, später mit Darmkoliken.
      Dadurch hab ich zeitweise weniger gegessen und teilweise auch einseitig,aber ich habe die ganze Zeit Femibion, Magnesium und teilweise Eisen durch Tabletten zugeführt.
      Seit ca vier Wochen ernähre ich mich wieder normal.Dennoch nehme ich kein Gramm zu .Ich habe immernoch 67 kg. Meinem Fa gefällt das gar nicht.
      Das Baby ist aber zeitgerecht entwickelt.
      Muss ich mir Sorgen machen?Was ist wenn ich nicht zunehme?

      Auch habe ich eine Vorwandplazenta,das Baby spüre ich seit einigen Tagen kräftig.Muss ich in meiner jetzigen SSW täglich das Baby spüren?

      Vielen Dank

      • Hallo verena1123,

        je größer die Kinder werden, desto stärker spürt man sie auch. Und in kurzer Zeit wirst du auch nicht so starke Bewegungen wahrnehmen und es deshalb am Tag häufiger spüren. Das kommt jetzt schnell.
        Solange dein Kind sich normal entwickelt, gibt es akut kein Grund zur Sorge. Wahrscheinlich muss dein Körper gerade erst wieder seine Depots auffüllen. Wenn du weiterhin normal isst und dir nichts verweigerst, kommen die Kilos von allein.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen