Keine Schwangerschaftsanzeichen 11. ssw

    • (1) 11.10.17 - 11:05

      Guten Tag
      Es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin deshalb sehr unsicher. Mir war bisher immer nur am Morgen vor dem Frühstück etwas übel, ich war extrem müde und hatte wenig Brustspannen. Das Herzchen vom Baby hat bei der Untersuchung in der 8. Woche schön geschlagen, Morgen komme ich in die 12. ssw aber meine Angst ist immer noch gross. Ich habe seit Beginn der 11. ssw keine Anzeichen mehr und fühle mich absolut unschwanger. Nun mache ich mir Sorgen. Kann das wirklich sein, dass alle Anzeichen weg sind und trotzdem alles ok ist? Und stimmt es, dass die Wahrscheinlichkeit eines Aborts gering ist, sobald der Herzschlag einmal da war?

      Ich hatte gerade zwei Todesfälle in der Familie und war sehr traurig. Ich hoffe, dass Baby hat dies gut verkraften können.

      Ich weiss, jede Schwangerschaft ist anders aber vielleicht können Sie mich trotzdem etwas beruhigen :)

      Vielen Dank

      • Hallo niggi4,

        ich kann es natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen, aber zur 12Woche hin, ist es normal, dass die Übelkeit usw weniger wird. Die Phase des Wohlbefindens beginnt, dann fühlen sich viele Frauen unschwanger.
        Versuch positiv zu denken und vertraue deinem Körper.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen