Norovirus

    • (1) 13.10.17 - 13:04

      Hallo, mein Mann ist letzte Nacht an Norovirus erkrankt! Zwar habe ich erstmal alle Türklinken desinfiziert und ihn ins Wohnzimmer umquartiert, wo ich die Kleine nicht reinbringen werde, aber ich habe trotzdem Angst, dass sie sich anstecken könnte oder ich mich und dann sie. Sie ist erst 4 Wochen alt... ich habe die Möglichkeit, für ein paar Tage mit der Kleinen zu meinen Eltern zu ziehen. Sollte ich das machen? Auf der anderen Seite möchte ich ihr ungern die gewohnte Umgebung nehmen, da sie zur Zeit eh abends etwas weinerlich ist und schwer einschläft. Ihre Gesundheit geht aber natürlich vor!

      • Hallo emmiexbella,

        falls du stillst, sind die Kinder häufig gut geschützt, aber eine Ansteckung ist natürlich trotzdem möglich. Vor allem kannst du dich aber anstecken und das wäre auch unschön. Fern halten ist sicher eine gute Variante.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen