Schwanger nach Schwangerschaft

    • (1) 17.10.17 - 23:59
      .-Tanja-.

      Guten Abend,

      sechs Jahre haben mein Mann und ich versucht schwanger zu werden. Es lag an den Schwimmern.
      Unser Wunsch waren eig zwei Kinder...
      Nun sind wir mittlerweile 31 Jahre alt und haben Angst, dass es wieder so lange dauert.

      Ist es ratsam, es nach der Geburt des Kleinen den nächsten Versuch zu starten? Oder wäre das evtl zu viel für den Körper? Was wäre ein angemessener Zeitraum?

      Es ist zwar unser erstes, eigenes Kind, aber dadurch, dass wir Pflegekinder haben, sind wir Kinder gewohnt und müssen uns nicht erst "an die neue Situation gewöhnen".

      • Hallo -Tanja-,

        für den Körper ist es am besten, wenn zwischen Entbindung und erneuter SS ein Jahr liegt. Allerdings schafft ein gesunder Körper auch eine schnellere Folge.
        Ob es wieder so lange dauert oder schneller klappt, kann man leider nicht voraussehen.
        Also wenn ihr für ein Geschwisterchen bereit seit, könnt ihr wieder loslegen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen