Lymphknoten am Hals entzündet

Mein Sohn ist jetzt fast 8 Monate alt und mir ist aufgefallen das bei ihm am Hals ein Lymphknoten entzündet ist.
Er hatte vorher mal einen Ausschlag im Gesicht und die Kinderärztin meinte, dass der Lymphknoten deswegen entzündet ist aber der Ausschlag ist schon lange vorbei.
Und der Lymphknoten ist immer noch entzündet.

Ist es sehr schlimm wenn der Lymphknoten entzündet ist?
Was kann man dagegen machen?

Hallo x0703,

du solltest zur Sicherheit noch mal zum Kinderarzt.

Grüße
Hebamme Sarah