Wichtige Frage Wehen einleten 40 ssw ???

    • (1) 26.10.17 - 19:49
      Elli22121996

      Hallo und zwar bin ich jetzt in der 40 ssw mein Problem ist aber das sich noch nichts tut also die kleine will noch nicht raus.. Vor 3 Wochen hatte sie auch schon 3kilo... Vor der Schwangerschaft war ich stark untergewichtig hatte 43 Kilo und bin 1.70m.. Mittlerweile wiege ich 60kilo man sieht aber trotzdem das ich halt sehr dünn bin. Meine Problem ist das ich viel schmerzen seit der schwangerschaft habe ich habe auch schon wehen die wirken aber nicht auf den Muttermund beziehungsweise ist auch schon seit 3 Wochen fingerkuppendurchlässig dazukommt das mir ständig schwindlig ist und mir alles wehtut jede Bewegung einfach alles ich hab angst das wenn ich das Baby übertrage es zu viel wiegen wird und meine becken das nicht mitmacht und alles in einem not kaiserschnitt endet.. Kann man wehen auf natürliche Weise einleiten lassen oder könnte ich auf wunsch einleiten bin das erste mal Schwanger.????

      • (2) 26.10.17 - 19:55

        Achja sie liegt schon seit der 28 ssw im becken und seit 5 Wochen schon Fest im Becken..

        Hallo Elli,

        der Mutterkuchen ist ein Organ auf Zeit und schränkt seine Aktivität immer weiter ein, daher ist eine größere Gewichtszunahme nach dem ET unwahrscheinlich.
        Wie du entbindest, kann leider niemand vorher sagen, statistisch gesehen enden eingeleitete Geburten vor der 41SSW aber ehr in einem Kaiserschnitt.
        Ich wünsche dir alles Gute!

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen