Erkältung

    • (1) 27.10.17 - 07:12

      Guten Morgen,
      Ich hatte bereits im September eine Erkältung und im Oktober auch eine starke die über zwei Wochen anhielt.
      Nun scheint die nächste im Anmarsch zu sein.
      Gibt es etwas homöopathisches was ich vorbeugend einnehmen kann?
      Da ich bei der letzten die Ohren entzündet hatte bekam ich zwei mal tgl 5 Ferrum Phosporicum D12,ob die generell bei Erkäktung eingenommen werden weiß ich nicht.ich habe auch mal was von Weleda Infludoron gehört.
      Ich möchte nur alles tun um wieder eine Erkältung zu verhindern.
      Haben Sie Tipps für mich?

      Vielen Dank

      • Hallo verena1123,

        grundsätzlich etwas für die Abwehr wäre gut. Außerdem kann man Infludoron nehmen. Spezielle homöopathische Mittel sollte man nur nach einer Anamnese nehmen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen