Kartoffeln mit Schale gegessen

    • (1) 03.11.17 - 18:57

      Hallo, ich bin gerade etwas panisch. Wir haben eben ein schnelles Kartoffelgratin gegessen, für das ich die frischen Kartoffeln kräftig mit der Gemüsebürste unter laufendem Wasser geschrubbt habe und dann mit der Schale klein geschnitten habe. Danach habe ich die Scheiben (mit Schale) in der Milch-Sahne-Sauce geköchelt (10 Minuten) und dann bei 200 Grad im Backofen gebacken (15-20 Minuten). Nach dem Essen habe ich mich daran erinnert, dass man wegen des Solanins in den Kartoffeln die Schale nicht mitessen sollte und auch das Kartoffelwasser (in meinem Fall die MilchSahneMischung) nicht zu sich nehmen sollte. Gerade in der ersten Schwangerschaftszeit sei dies gefährlich, habe ich gelesen. Stimmt das? Was muss ich jetzt beachten? Was kann ich tun? Muss ich was tun? Ich bin 8+0 und habe gestern das erste mal das Herzchen schlagen gehört... vielen Dank schonmal im Voraus.

Top Diskussionen anzeigen