Gebärmutterhals 2,9 cm in der 30 ssw

    • (1) 07.11.17 - 14:16

      Hallo Sarah,

      ich bin mitte 30ssw und war heute beim 3 großen US.

      Bei der Vaginaluntersuchung, hatte die FA eine Gebärmutterhalslänge von 2,9 cm gemessen. Sonst war diese immer konstant bei 3,8 cm gewesen. Sie meinte alles ok.

      Ich bin allerdings im nachhinein verwundert. Ist diese Länge für die Woche ok?
      Ich meine mal gehört zu haben ab 2,5 cm muss man ins Krankenhaus? Sie hat mich auch nicht krankgeschrieben und auch sonst nix gesagt. Gibt es irgendwelche Normwerte?

      Das ctg war jedenfalls unauffällig. Und auch ansonsten war der Gebärmutterhals geschlossen und hart.

      Danke für Deine Einschätzung.

      Gruß
      Jenny

      • Hallo Jenny,

        der Wert selber ist völlig ok. Allerdings ist die Frage, warum ersichtlich so verkürzt hat, ist da evtl etwas im Gange? Hattest du einen harten Bauch, ziehen oder Druck nach unten? Hast du vielleicht in letzter Zeit viel Stress gehabt?
        Du solltest das beobachten und etwas Schonung kann nicht schaden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Hallo Sarah,

          danke für deine Antwort.

          Hab bisher noch nie einen harten Bauch gehabt und auch kein ziehen oder Druck nach unten. Das CTG war auch unauffällig. Die kleine Maus ist halt in den letzten 4 Wochen von 800Gramm auf 1600Gramm...vielleicht deswegen?

          Ich werde nach der Arbeit öfters die Füße hochlegen und in 2 Wochen wird das ja wieder kontrolliert.

          LG
          Jenny

Top Diskussionen anzeigen