Keine Kuhmilch ?

    • (1) 17.11.17 - 04:30

      Hallo Sarah,
      ich habe diese Woche von meinem Heilpraktiker gesagt bekommen, dasss ich möglichst lange vermeiden soll meinem Kind Kuhmilch zu geben bzw den Brei damit nicht anrühren soll. Stattdessen soll ich Ziegenmilch nehmen und könnte diese auch 1:1 mit Wasser verdünnen.

      Noch ist das bei uns kein Thema da mein Sohn erst 9 Wochen alt ist. Trotzdem möchte ich gerne wissen ob du diese Aussage bestätigen kannst und mir eventuell noch mal erklären kannst was an Kuhmilch nicht gut ist.

      Soll ich außerdem später lieber Frischmilch aus dem Kühlregal kaufen oder die normale H-Milch? Bei Kuhmilch 1,5% Fett oder 3,5% ?

      Liebe Grüße Mimi

      • Hallo Mimi,

        Kuhmilch ist als Nahrung im ersten Lebensjahr nicht so gut geeignet.
        Grund ist der hohe Protein- und Mineralstoffgehalt sowie ein zu geringer Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Eisen und Jod. Ab dem 1. Geburtstag ist es vollkommen ok, sollte aber nicht fettreduziert sein.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen