Krämpfe aber keine Wehen

    • (1) 17.11.17 - 10:51
      coa

      Liebe Sarah,

      Ich bin heute 24+4 und lag letzte Woche mit einer zervixins.(2.5cm) 3 Tage stationär.
      Der GBH hat sich entspannt und wird regelmäßig kontrolliert (3.5/3,7).

      Gestern hatte ich Krämpfe und wusste nicht ob es wehen sind. Im kh stelle sich raus, dass alles gut ist, keine wehen, Baby gehts gut, GBH stabil. Der doc meinte evtl Magenkrämpfe , Buscopan Dragees wären ok und ich dürfte gehen. Aber die helfen gerade nur bedingt, die Nacht war schmerzhaft.

      Kann ich etwas anders, natürliches , nehmen? Beim Hausarzt war ich noch nicht. Lg Anna

Top Diskussionen anzeigen