Erste Geburt vs. zweiter Geburt

    • (1) 18.11.17 - 20:49

      Halli Hallo und guten Abend :)

      Ich habe neben mir 8,6 kg pures Glück liegen, welches nach Blasensprung ohne Wehen per Einleitung zur Welt kam. 2,5 Std nach legen des Einleitungsgels, heftigen Wehen und ohne PDA kam mein Sohn zur Welt. So heftig hatte ich mir eine Geburt nicht vorgestellt.

      Nun möchte mein Mann aber gerne ein zweites Kind. Ich auch - der Plan war eigentlich wieder loszulegen wenn der Zwerg 1 Jahr alt ist.

      Das Krankenhaus in dem ich zur Geburt war ist nur 10 min entfernt. Leider war ich nicht 100 % zufrieden, doch die nächste Klinik ist erst in 30 min zu erreichen.

      Nun heißt es ja, dass eine zweite Geburt schneller von statten geht. Oder habe ich,wenn ich natürlich ohne Einleitung entbinde, die Chance diese 30 min Autofahrt zu schaffen?

      Liebe Grüße

      Bibabiene

      • Hallo Bibabiene,

        eine zweite Geburt geht in der Regel schneller. Aber wenn ihr direkt nach einem vorz BS oder mit noch anfänglichen Wehen losfahrt, könnt ihr auch in das weiter entfernte Krankenhaus fahren.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen