Arbeit

    • (1) 22.11.17 - 00:14

      Hallo
      Seit Mai 2016 arbeite ich als Zeitungsverträgerin jewals Morgens 2 std. ich bin in 10 woche ich muss mich sehr viel pro Tag übergeben, ganze Nacht schlaffe ich nicht und um 04:00 uhr muss ich zeitungen vertragen. Da ich immer einsteige und aussteige habe sehr starke Bachschmerze.
      Meine frage ist kann ich schon ab jetzt bis zu ende mich Krank schreiben??
      Zurück zum Arbeit nach Geburt will ich nicht mehr.
      Hat es auch mit Arbeitsvertrag zutun ist jede Arbeitsvetrag anders.
      Lg andrijana

      • Hallo adrijana,

        das kann nur dein Frauenarzt enzscheiden, wenn es dir dabei so schlecht geht ,wird er dich sicher ein oder zwei Wochen krankschreiben. Ein Beschäftigungsverbot wird nur ausgestellt, wenn die Schwangerschaft in Gefahr ist.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen