Sinupret forte in der ss.?

    • (1) 26.11.17 - 18:55

      Ich habe seit Monaten eine Erkältung und der Arzt meint ich hab eine nasennebenhöhlenentzündung und hat mir das arzneimittel sinupret forte aufgeschrieben und meinte ich kann das in der Schwangerschaft auch bedenkenlos nehmen nur habe ich jetzt im Internet gelesen, dass man die lieber nicht nehmen sollte nun weiß ich nicht ob ich die nehmen soll oder lieber doch nicht, weil die Erkältung schlimmer wird und ich auf mein linken Ohr nichts mehr hören kann. Ich habe auch noch Thymiverlan gegen Erkältung mit husten und Bronchitis vom Arzt bekommen die meinte das kann ich auch ruhig nehmen nur bin ich mir nicht sicher was davon und ob ich überhaupt was davon nehmen darf damit die Erkältung endlich mal aufhört.

      Hallo Alice,

      der Hersteller warnt vor der Einnahmevon Sinupret Extrakt in Schwangerschaft und Stillzeit. Sinupret forte kann in Absprache mit dem behandelten Arzt eingenommen werden, da keine Auswirkung auf die Schwangerschaft bekannt ist.
      Ich vermute das viele vor der Einnahme warnen, weil das enthaltende Eisenkraut wehenfördernd wirken kann, dass allerdings erst in hohen Dosen. Du solltest also darauf achten.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen