Essen

    • (1) 29.11.17 - 17:09

      Hallo😊

      Ich habe eine Frage bezĂŒglich der EinfĂŒhrung von Essen. Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt. Er bekommt morgens (zw. 9-11uhr) eine halbe scheibe Brot (mehr möchte er nicht auch wenn ich das GefĂŒhl habe er hat noch Hunger). Mittags dann ein GlĂ€schen (250g) MenĂŒ (zw. 13-15uhr) und danach (wenn er möchte) 50g Joghurt+Frucht. Abends gibt es dann einen Grießbrei (zw. 18-19uhr) mit 180ml Wasser angerĂŒhrt. Ich möchte jetzt gerne von den GlĂ€schen und dem Grießbrei weg. Wie und mit was fange ich am besten an?
      Zwischen den Mahlzeiten gibt es dann seine 1er Milch wenn er Hunger haben sollte und Nachts. Trinken möchte er ansonsten nichts. (Zbs zum Essen).

      Vielen Dank im voraus :)

      • Hallo Kaliko,

        da dein Sohn ein Jahr alt ist, darf er alles essen. Das bedeutet, du kannst ihm das vom Tisch anbieten, was ihr auch esst. Das macht den meisten Kindern sehr viel Spaß, sie erfahren durch befĂŒhlen und auch zerdrĂŒcken, wie sich feste Konsistenzen in weiche verwandeln usw. Außerdem wĂŒrde ich ihm Wasser in einem Becher anbieten, den er selber halten darf. Er sollte auf 4Mahlzeiten am Tag kommen.

        GrĂŒĂŸe
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen