Kann man es irgendwie spüren?

    • (1) 01.12.17 - 15:56

      Liebe Sarah,

      bisher habe ich immer nur mitgelesen und mich informiert. Nun möchte ich aber zum ersten Mal auch etwas loswerden und wäre für aufbauende und/oder ehrliche Worte dankbar.

      Am 12.10. war der erste Tag meiner letzten Periode, danach testete ich am 23.11. „positiv“. Am 30.11. war der erste Ultraschall seitdem ich ziemlich geknickt bin - es war nur eine leere Fruchthülle zu sehen, mir wurde Blut angenommen um den HCG-Wert zu bestimmen. Nun warte ich auf die nächste Blutabnahme in 3 Tagen und HOFFE sehr, dass doch noch alles „gut wird“.

      Wie sind hier deine Erfahrungswerte? Ist ein positives „Ende“ häufig oder eher nicht? Kann man irgendwie spüren, ob alles stimmt?

      Danke vielmals!

Top Diskussionen anzeigen