Breiprobleme

    • (1) 11.12.17 - 13:34
      Lala919191

      Hallo,
      meine 8 monate alte tochter verweigert alles an brei, außer milchbrei und obstbrei. sie isst auch nur die hipp gläschen....verweigert auch selbstgemachtes...wenn man ihr gemüse oder fleischbrei anbietet würgt sie solange bis sie erbricht....sie verweigert auch tee und wasser....ändert sich das iwann von alleine?
      danke

      • Hallo Lala919191,

        es wird mit der Zeit sicher besser, manche Kinder tun sich etwas schwerer mit der Umstellung. vielleicht versuchst du auch mal etwas festes, wie ein wiches Brötchen usw. wenn sie schon einigermaßen allein sitzt, kann sie damit auch umgehen. eventuell macht ihr das mehr Freude.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • kann sie daran nicht ersticken wenn sie ein stück abbekommt? sie sitzt schon. kann ich ihr dann schon was von tisch geben?

          • Wenn sie sitzen kann, ist gleichzeitig der Würgereflex ausgebildet, mit dem umdrehen kann das Kind auch die Zunge richtig benutzen. Das heißt, dein Kind hat alles was es braucht.

            Grüße
            Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen