Blutungen

    • (1) 12.12.17 - 20:42

      Hallo, ich bin in der 8+2 ssw und habe immer wieder braune Blutungen! Ich war deshalb auch schon beim Arzt der mir Utrogest und Magnesium verschrieben hat.. Am WE war es dann eine rote Blutung.. ich bin sofort ins KH gefahren und da sagte man mir das gibt es mal in der Frühschwangerschaft.. ich habe trotzdem große Angst.. Gibt es sowas tatsächlich oft oder muss ich mir sorgen machen?

      • (2) 12.12.17 - 21:57

        Ich hab das auch (5+5 ssw einglich) nur ist bei mir bischen anders ich bin noch nicht sicher ... aber der arzt hat mir gesagt das wehre normal und nicht gefärlich wenn wirklich schwangerschaft besteht !
        Wunsche dir alles gute 🙂

        Hallo ana81,

        Blutungen in der Frühschwangerschaft sind tatsächlich relativ häufig. Man kann leider meist keine Ursache feststellen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        (4) 15.12.17 - 23:03

        Hallo :)
        Ich hatte auch blutungen in 13+1
        Man sagte mir auch es wäre häufig.ich war stationär 1 woche im kh.magnesium utrogest bekommen und musste nur liegen.
        Wochen später wo ich immernoch blutungen hatte und jede minute angst hatte das baby zu verlieren wurde ein hämatom auf der plazenta endeckt.
        Sie meinten im normalfall blutet es aus und alles ist gut.aber keiner wird dir je eine garantie geben.den nacher heisst es der arzt hat aber gesagt alles wird gut.
        Klar kann niemand in die zukunft schauen.aber es haben sehr sehr sehr viele blutungen aus den verschiedensten gründen.ich hatte 10 wochen blutungen und ich hoffe ich bin dir dennoch eine gute hoffnung.bin nun in 33+3 und mein kleiner bauchbewohner hat sich super entwickelt und strampelt fleißig im bauch herum :-)
        Wünsche dir alles alles gute.und immer positiv denken !!!

Top Diskussionen anzeigen