Haare färben

    • (1) 13.12.17 - 13:16

      Hallo,

      ich weis die Frage kam bestimmt schon 100x und es gibt bestimmt wichtigeres in der Schwangerschaft wie Haare färben.
      ABER, NEIN ich kann es leider nicht lassen.... ich bin 29 und habe seit ca. 12 Jahren schon graue Strähnen die natürlich in den letzten Jahren auch nicht weniger wurden.
      Das sieht natürlich echt bescheiden aus und rauswachsen lassen ist da leider keine Alternative...

      Gibt es möglichkeiten den Ansatz zu färben oder tönen? Das würde mich auch schon reichen.

      Hoffe auf eine Antwort von ihnen

      • Hallo pixo288,

        man kann das nicht pauschal sagen, dafür gibt es einfach zu viele Mittel. Grundsätzlich kann man sagen, das Strähnchen, kompletter Färbung vorzuziehen sind.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen