Brennnesseltee

    • (1) 22.12.17 - 13:41
      Inaktiv

      Hallo!

      Ich bin seit 1 Woche stark erkältet und habe festsitzenden Husten, deswegen trinke ich sehr viel warmen Tee. Weil ich einfach schon den ganzen Vorrat zu Hause aufbrauche, habe ich nun fast jeden Tag 3-4 Tassen Brennnesseltee getrunken.

      Jetzt habe ich gelesen, dass man ihn nicht in der SS trinken soll, weil er zu einer mangelnden Nährstoffversorgung (durch die harntreibende Wirkung) und schlimmstenfalls dadurch sogar zur Fehlgeburt führen kann! #zitter Ich bin heute 7+0. Gegessen habe ich natürlich auch nicht wirklich reichhaltig und gesund, weil ich eben kaum Appetit habe, wenn ich krank bin.

      Nun mache ich mir echt Sorgen - soll ich lieber zum FA fahren?? Oder mache ich mir umsonst Sorgen?

      VG, Schubi

      • Hallo Schubs,

        das ist ja nur passiert, wenn du viel geschwitzt oder viel Urin ausgeschieden hast.
        Du solltest jetzt ausreichend trinken und ausgewogen Essen. Außerdem solltest du Schwangerschaftvitamine nehmen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen