Ich bin sehr verzweifelt. Habe ab und an Schmierblutungen. Mein Termin ist erst im Neujahr.

    • (1) 27.12.17 - 05:00

      Hallo, ich hätte am 20.12.2017 meine Periode bekommen sollen. Am 22.12 habe ich positiv getestet und war super glücklich. Meinen Gyn Termin habe ich leider wegen den Feiertagen erst am 08.01.2018 bekommen,doch Am 23.12 spät Abends habe ich hell rosa Schmierblutungen gehabt + Schmerzen im Unterleib. Ich bin in Panik ausgebrochen und bin ins KH gefahren. Ich hatte auch dort positiven Urin und Blut test. Beim Ultraschall war allerdings nichts zu sehen. Die Ärztin hat mir auch nahe gelegt, dass es zu früh sei um etwas zu sehen. Ich habe mir gedacht, ok du wartest einfach bis zu deinem Termin im Neujahr.Seit dem hatte ich ab und an leichtes ziehen im Becken Bereich und Rücken schmerzen. Heute 27.12 habe ich zunächst braune Schmierblutung gehabt, danach wieder hell rosa. Wir wollen gleich zum Jahrestag nach Frankreich aufbrechen und ich bin total verzweifelt, ob ich doch lieber zu meinem FA soll. Mich ins Wartezimmer setzen und warten bis was frei wird. Sind schmierblutungen ab und an nicht normal ? Die Termine vor neu Jahr sind für Notfälle und ich war doch schon im KH. Die Reise wurde auch schon im voraus bezahlt. Ich bin sehr verzweifelt.

      • Hallo leyla9494,

        ihr könnt ruhig fahren, du kannst es nicht beeinflussen ob die Schwangerschaft bleibt. Die Blutung die du beschreibst, klingt nicht nach einem akuten Geschehen. Und falls die Blutung stärker wird, kannst du auch in Frankreich zum Arzt.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen