Bitte um Rat

    • (1) 01.01.18 - 11:35

      Also diese Schwangerschaft ist echt kein Zuckerschlecken...

      Heute bin ich 20+6 und ich hab in der Nacht von Samstag auf Sonntag kaum geschlafen. Ich hatte tierische Unterleibsschmerzen. Ich hatte die Tage davor nicht anständig gegessen (war zu beschäftigt und hatte keinen Hunger) und war viel unterwegs.
      Natürlich hatte ich Angst dass es evtl Wehen sind, aber dafür ist es ja viel zu früh. Es ist meine 3. intakte Schwangerschaft. Bisher war immer alles gut bei den Arzt besuchen. Aber die Angst werde ich einfach nicht los...
      Gestern hab ich dann fast die ganze Zeit gelegen, auch etwas Schlaf nachgeholt, und heute morgen ging es mir viel besser. Nun fängt es aber wieder etwas an mit Unterleibsziehen und leichter Übelkeit.

      Sollte ich ins Krankenhaus fahren oder lieber morgen zum Arzt oder sind das bloß die Mutterbänder?!

Top Diskussionen anzeigen