Placenta prävia

    • (1) 04.01.18 - 09:24

      Hallo. Ich bin anktuell bei 21+0. Ich war gestern bei meiner Ärztin. Sie hat eine tiefsitzende Plazenta bei mir festgestellt. Am 18. muss ich nochmal zur Feindiagnostik.
      Ich habe solche Panik, dass die Planzenta sich nicht mehr hochzieht. Am meisten habe ich Angst vor einer vorzeitigen Ablösung und/oder lebensbedrohlicher Blutungen.
      Meine Ärztin war ganz locker und meinte, dass es weiter nichts schlimmes wäre. Aber ich bin in Panik. Danke für deinen Rat.

      • Hallo carla347,

        eine tiefsitzende Plazenta ist keine Plazenta praevia, daher hat sie auch nicht die Risikofaktoren.
        Wenn deine Plazenta nicht direkt am Rand bzw über dem Muttermund liegt, brauchst du dir keine Sorgen machen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen