Was ist da los?

    • (1) 06.01.18 - 06:26

      Kurz, vor 4 Tagen blutungen die bis heute anhalten, da war ich ca ssw5+0 (erster Tag letzter mens 28.11)in der Gebärmutter war nichts zu sehen, blut hcg 67,3 am 02.01.17 also viel zu niedrig. Laut FA keine Intakte Schwangerschaft.
      Jetzt hatte ich noch einen Clearblue digital mit wochenbestimmung hier und den gerade gemacht. Da steht ja jetzt tatsächlich "SCHWANGER 2-3"
      Ein hcg wert von 67,3 im Blut und der Clearblue digital zeigt ja erst ab hcg 200 im Urin Schwanger 2-3. Dann müsste hcg im Blut ja viel höher sein...
      Bin ratlos

      • Hallo angimicha,

        das ist schwierig zu beantworten, wenn der hcg steigt, ist das erstmal ein gutes zeichen, allerdings bedeutet das leider nicht automatisch eine intakte Schwangerschaft. Du musst leider noch etwas abwarten, wie es sich entwickelt.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen