Migräne mit aura

    • (1) 08.01.18 - 18:54
      Jejotha

      Hallo.

      Ich bräuchte mal einen kleinen rat.
      Ich leide unter Migräne mit aura .
      in der schwangerschaft wurde ich bis jetzt zum Glück davon verschont.

      Ich würde unser baby sehr gerne stillen .
      Aber jetzt zu meiner Frage.

      bleibt man eher von der Migräne nach der Geburt verschont wenn man stillt oder ist es eher umgekehrt ?

      regulieret sich der hormonhaushalt nach der Geburt besser wieder wenn man stillt ?

      Liebe Grüße

      • Hallo Jejotha,

        das ist unterschiedlich, meist bleibt man aber zumindest im Wochenbett davon verschont.
        Am besten du besprichst das mit deinem Arzt, es gibt bestimmt ein Medikament was sich mit Stillen verträgt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen