Anzeichen weg

    • (1) 11.01.18 - 14:26

      Hallo,

      ich hatte letztes Jahr zwei FGs (5.SSW und 9. SSW)

      Nun habe ich das Glück, und wurde nach der dritten Blutung nach der Ausschabung (9. SSW) wieder Schwanger.

      Ich weiß, dass jede Schwangerschaft anders ist. Ich hatte von Anfang an wenig Anzeichen oder schmerzen. Die Übelkeit hielte sich auch im Rahmen.

      Nun bin ich wieder in der 9.SSW und plötzlich sind die Anzeichen weg.
      So war es damals auch und nun habe ich echt Panik, dass ich das Kind wieder verliere.
      Ich könnte nur heulen!

      Ich habe erst in der nächsten Woche (10.SSW) wieder einen US-Termin.

      Ist denn dieser Vorgang des Körpers normal? Mache ich mich vielleicht sogar zu sehr verrückt?

      Ich hab so Panik, wieder durch diese Hölle des Verlustes gehen zu müssen.

      Vielen Dank vorab.

      • Hallo moneyball,

        ich kann dich gut verstehen und wahrscheinlich dein Arzt auch, versuch doch mal früher hin zu gehen. Ich kann dir leider nicht mit Sicherheit sagen, dass alles gut ist, aber viele Frauen haben plötzlich keine Symptome mehr und mit der Schwangerschaft ist trotzdem alles in Ordnung.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen