Lippenherpes - genitalherpes

    • (1) 22.01.18 - 11:23

      Liebe Sarah,

      Das ist mir jetzt ein bisschen peinlich, aber ich möchte sie trotzdem gerne fragen.

      Ich hatte ein herpes bläschen, die flüssigkeit ist schon seit ca.5 tagen draussen (aufgeplatzt)
      Nun ist es eine rote kruste die immer wieder beim duschen aufgeht und wieder vertrocknet.

      Jetzt hatten ich und mein partner, gv und oralsex...ich habe voll nicht mehr drann gedacht, da es für mich so gut wie vorbei ist...weil es auch nicht brennt oder stört...nur heute ist mir das in den sinn gekommen...nun bin ich ein wenig unsicher....
      Denken sie das kann sich jetzt noch zu genitalherpes anstecken?? Trotz das brandwasser schon draussen ist und das blässchen mehrmals eingetrocknet ist?

      Wenn ja, soll ich das beim FA nächste woche ansprechen ich bin im moment 28ssw, es wäre dann das erste mal das ich es untenrum hätte... ist das gefährlich fürs baby wenn ich schnell reagieren würde? Ich hab solche angst :(

      Danke im vorraus...

      • Hallo firstbaby1,

        es ist ehr unwahrscheinlich, das es jetzt zu Genitalherpes kommt, aber ausgeschlossen ist es nicht. da es eine Erstinfektion mit Genitalherpes wäre, sollte beim ersten Anzeichen ein Arzt aufgesucht werden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen