Hebamme? Ab wann?

    • (1) 23.01.18 - 16:12

      Hallo ich hab mal eine Frage ich bin jetzt in der 16 ssw und wollte gerne mal wissen ab wann braucht man eine hebamme? Oder braucht man überhaupt eine? Vielen lieben dank im vor raus!

      • Es ist auf jeden Fall toll.
        Man kann alles fragen und kann eigenes besser erklären als der Arzt.

        Du solltest einige abtelefonieren da sie oft ausgebucht sind.

        https://m.urbia.de/magazin/schwangerschaft/hebamme

        Viele Grüße Namcy

        Hallo, ich habe keine Hebamme, also zwingend erforderlich ist es nicht. Manche fühlen sich mit nur wohler. Muss jeder für sich selber wissen. Bei mir ist es das Gute, dass ich meine Frauenärztin immer anrufen kann und mir wird immer geholfen.

        Grüße
        Babyboy inside 24+4 💙

        Hallo stefficz,

        eine Hebamme hilft dir bei allen Unsicherheiten, gerade auch wenn es nichts medizinisches ist. Sie kommt nach der Geburt zu dir und wiegt dein Kind, schaut ob bei euch alles in Ordnung ist, beantwortet dir deine Fragen, hilft beim stillen. Das schöne ist, dass sie zu dir kommt und du dich nicht in ein Wartezimmer setzen musst, wenn es nicht unbedingt nötig ist.
        Du musst dir keine suchen, aber wenn du eine möchtest, solltest du das jetzt machen, leider wird es immer schwieriger eine zu finden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen