Schmerzen in der Brust

    • (1) 25.01.18 - 18:35

      Hallo. Leider habe ich seit ein paar Tagen seltsame Schmerzen. Mein Kind ist 4 Wochen alt und wird voll gestillt. Am Anfang hat er sehr stark gesaugt und ich hatte blutige Brustwarzen. Die linke Brust hat länger gebraucht um abzuheilen. Nun habe ich nach dem stillen an der linken Brust einen Bereich gehabt der fest war und mit einem Druckgefühl geschmerzt hat. Ich habe nun gestern Abend die Brust ein wenig ausgestrichen weil ich das Gefühl hatte das die feste Stelle immer größer wurde. Nun ist die gesamte Brust wieder weicher, jedoch schmerzt sie nun auch komplett nach dem stillen. Soor wurde schon beim Baby ausgeschlossen. Fieber habe ich auch nicht. Der Schmerz fühlt sich an als ob die Milch sehr stark einschießen würde und ebbt nach 30-60 Minuten wieder ab. Stillen tue ich alle 2-3 Stunden. Brustwarze ist auch normal farbig und heil. Was kann das sein? Was kann ich tun?
      Vielen Dank und viele Grüße

      • Hallo lavendellila,

        das ist ohne Untersuchung schwer zu beurteilen. Ich würde Magnesium einnehmen, Ruhe halten, evtl etwas kühlen und abwarten.
        Wenn es nicht besser wird, sollte jemand nochmal nachschauen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen