Antibiotika und Kinderwunsch

    • (1) 31.01.18 - 23:48

      Hallo, ich mache mir grosse Sorgen, denn Ich habe nach meiner Mens während 4 Tagen 2gr Amoxicillin 1x täglich eingenommen. Der ES sollte dann ca. 5 Tage nach der letzten Antibiotikaeinnahme gewesen sein. Nun habe ich Angst, dass falls es zu einer SS kommt, dass dies nicht gut fürs Baby sein könnte.

      Diesen Zyklus hatte ich nach ES+3 bis ES+7 Schmierblutungen, sowas hatte ich nie.

      Hoffe, dass die 2gr Amoxicillin während 4 Tagen keinen Schaden anrichten :-S

      • Hallo bonbonja,

        du brauchst dir keine Sorgen machen, Amoxicillin ist auch in der SS das Mittel der Wahl, da es sehr gut verträglich ist.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Hallo Sarah, besten Dank für die rasche Antwort. Das beruhigt mich.

          Nun hoffe ich, dass diese Schmierblutung ein positives Zeichen war :-)

          Liebe Grüsse
          Bonbonja

Top Diskussionen anzeigen