Eisenmangel

    • (1) 02.02.18 - 17:05

      Ich habe ein Eisenwert von 10.9 und die Ärztin meinte Grenze ist 11 und hat mir eisentabletten aufgeschrieben und dazu soll ich auch kräuterblutsaft nehmen nur habe ich Angst die Tabletten wieder zu nehmen, weil als ich die mal genommen hatte kam Verstopfung..kann man den eisenwert auch anders erhöhen oder sind Tabletten nur die einzige Möglichkeit.? Danke schon mal im Voraus.

      • Hallo alice12,

        du kannst es mit den richtigen Nahrungsmitteln unterstützen: Hülsenfrüchte,Orangensaft,
        Kürbiskerne,Nüsse,Linsen, Sojabohnen,Fleisch und Weiße Bohnen.
        Das Kräuterblut solltest du auch mit Orangensaft nehmen.
        Es gibt verschiedene Eisenpräparate, ich würde ein Flüssiges probieren.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen