GMH verkürzt

Hallo

Ich bin in der 16 Schwangerschaftswoche und mein GMH ist bei 30 mm und ich habe nun Angst das er sich noch weiter verkürzt.
Dem Baby geht es gut .
Mein Frauenarzt hat gemeint ich soll mich schohnen und Magnesium einnehmen.
Und man wüsste nicht wie der GMH bei zweit Gebärenden sein muss .
Es sind keine Infektion im Unterleib .
Wie soll ich mich verhalten ?
Ich möchte keine früh oder Fehlgeburt erleiden .

Hallo bambi1990,

wichtiger als die Länge, ist die Dynamik. Von welcher Länge kommst du, hat er sich drastisch verkürzt? Dann solltest du liegen. Wenn er schon vorher kürzer war, reicht Schonung, Magnesium und evtl auch Bryophyllum.

Grüße
Hebamme Sarah

Hallo er war vorher in der 7 ssw bei 40 mm ,