Eisprung trotz Schwangerschaft?

    • (1) 16.02.18 - 14:15

      Hallo liebe Hebamme

      Ich hätte da mal eine Frage....
      Und zwar, ich bin heute bei ssw 10+4 und letzte Woche Freitag hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Ca ne dreiviertel Stunde später bekam ich extreme bauchschmerzen sodass wir ins Krankenhaus fahren mussten. Jetzt zu meiner frage, kann das nochmal ein eisprung gewesen sein, da ich im Dezember die gleichen Schmerzen hatte und kurz danach erfuhr das ich schwanger bin?
      Konnte mich durch diese Schmerzen nicht einmal mehr bewegen, es war genauso wie im Dezember.
      Besteht die Möglichkeit das da ein eisprung stattgefunden hat?
      Ich mach mir deswegen schon die ganze Zeit Gedanken darüber.

      MfG Karina

      • Meine Tante war so ein Fall.. Sie war schwanger und war ca. In der 9. Woche als sie nochmal schwanger wurde... ist aber angeblich seeeeeeehr selten..

        • Hallo fallenangelxxx,

          Davon hab ich auch schon oft gehört, denke mal nicht das das wirklich so selten ist 😕
          Die Schmerzen waren nur halt die gleichen wie im Dezember als ich den eisprung hatte, deswegen mache ich mir da schon richtig meine Gedanken darüber, es ist nervenaufreibend. Kann deswegen auch kaum noch mehr schlafen. Da ich erst am 21.2. meinen nächsten Termin habe möchte ich doch mal andere Erfahrungen und Berichte darüber hören, ob es vllt anderen auch so erging.
          Gruß Karina

      Hallo Karina,

      das ist sehr unwahrscheinlich. Aber sowohl im Zyklus als auch in der Schwangerschaft sind Muskulatur und Bänder mit beansprucht. Es kann also auch die Gebärmutter gewesen sein, die gekrampft hat usw.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen