Helle Strukturen im Darm

    • (1) 23.02.18 - 21:03

      Hallo, ich hatte bei 17+3 einen Ultraschall, bei dem diese helle Strukturen im Darm festgestellt worden sind. Die Ärztin meinte, dass das öfters mal vorkommt in dieser Schwangerschaftswoche, oder auch von einer Infektion, wie z.b. Toxoplasmose, kommen kann. Was würde dies für mein Kind bedeuten, wenn ich eine Infektion übertragen hätte? Ansonsten war alles top! Habe leider auch gegoogelt und da kam u.a. T21 und Mukoviszidose raus. Jetzt habe ich natürlich riesige Angst. Ich habe bereits einen 12-jährigen behinderten Sohn. Er hat eine seltene Chromosomenerkrankung.

      Vielen Dank für Ihre Antwort

      • Hallo ami82,

        da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Du solltest deine Frage im Forum der Gynäkologin nochmal stellen und auch nochmal mit deinem Frauenarzt sprechen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen