Kann ich der Vater sein?

    • (1) 27.02.18 - 10:00

      Hallo, ich bin ziemlich verzweifelt und suche hier rat.
      Ich hatte am 06.01 GV mit einer Frau. Wir sind befreundet sie nimmt eigentlich die Pille und es kam zu keinen samenerguss.

      Gestern schrieb sie mir sie wäre schwanger, sie war beim Arzt und er sagte ihr sie wäre in der 5-7 Woche.

      Ich weiß das sie ab Ende januar/ Anfang Februar bis zum 18. Februar einen Freund hatte und mit ihm regelmäßigen Verkehr hatte.

      Komme ich als Vater in Frage? Wenn man den 6.01 nimmt müsste sie doch schon in der 9/10 Woche sein ?
      Oder irre ich mich jetz??
      Kann sich ein Arzt so sehr verrechnen?

      • (2) 27.02.18 - 10:39

        Hi Alex,

        https://www.geburtstermin-berechnen.net/geburtstermin-berechnen-anhand-des-zeugungstags/

        Wenn du die Daten dort eingibst, steht da 10. Woche. Ein Arzt kann eigentlich ziemlich genau sagen in welcher Woche man ist, 5.-7. Woche ist ein relativ großes Zeitfenster und hört sich für mich nicht wirklich plausibel an.

        Meiner laienhaften Meinung nach bist du zu 100% nicht der Vater.

        Alles Gute

        • Ich hab vorhin noch mit ihr telefoniert und nachgefragt. Der Arzt meinte das man nicht viel sieht . Deshalb war die Schätzung auf Höchstens 7 Woche. Ich "hoffe" bzw gehe davon aus das ich nicht der Vater bin. Ich bin halt sehr verunsichert weil im Internet oft steht das sich der Arzt auch um paar Wochen irren kann.

          Danke für deine antwort

          • (4) 27.02.18 - 12:31

            Mach dir keine Sorge, du bist definitiv nicht der Vater. Selbst mit verschobenem Eisprung bei ihr, passt der Zeugungstag nicht rein. Auf keinen Fall. Die Schwangerschaft ist eher Ende Januar entstanden. Alles Gute dir

            • Danke, sie sagte mir ich kann nur der Vater sein mit der Begründung das Spermien 12 Tage überleben sollen ( was meiner Meinung maximal 3-5 Tage ist )
              Selbst dann müsste sie ja sehr viel weiter sein und der Arzt hätte was sehen müssen... 10 ssw ist ja schon ne Menge los im Bauch.
              Sie meint weiterhin ich wäre der Vater...

              • (6) 28.02.18 - 00:08

                Nein. Spermien überleben bis zu 5 Tage. Wenn ihre Wochenangabe ungefähr stimmt, kann das nicht hinkommen! Es hört sich fast so an, als hätte sie gerne, dass du der Vater bist🤗

                • Das einzige was mir aktuell noch sorgen bereitet das sie sagte sie wäre 5 Wochen überfällig , dann könnte es durchaus hinkommen. Dennoch deckt sich das nicht mit der Aussage des Arztes. Weil wie schon geschrieben müsste sie dann jetz in der 10 Woche sein... und man müsste es doch sehen ...

                  • Grad noch mal geschaut ... 10 Woche wären grob 2.5cm , 5-7 w 2-5 mm ... da muss schon viel schief laufen das der dass nicht sieht oder ?

                    • Hallo. Also ich bin Anfang der 9 Woche und man sieht seit der 5. Woche was also da war ich das erste mal beim Arzt. Und man sieht jetzt schon ein richtiges Baby und nicht nur ein Ei oder so . Übersehen kann man das sicher nicht . Wenn der Arzt nicht viel gesehen hat war die nicht mal in der 6. Woche

                      • (10) 04.03.18 - 13:47

                        Der neuste stand ist, sie hatte am Freitag Termin will mir aber nicht sagen was der gesagt hat.
                        Aus ihrer Sicht steh ich nicht dazu und deswegen hätte es mich auch nicht zu interessieren.

                        Fakt ist , wenn es von mir sein würde / und ich mir auch sicher wäre das es so ist, würde ich natürlich auch dazu stehen! Das weiß sie eigentlich auch.

                        Jetz mal gucken ob ich noch Paar Infos raus kriege oder nicht.. finde ich irgendwo doof Und Unreif Informationen zu verschweigen

Top Diskussionen anzeigen