Süßholzwurzel Tee

    • (1) 09.04.18 - 09:28

      Liebe Sarah,

      Ich weiß das man in der Schwangerschaft keinen Süßholzwurzel Tee trinken soll. Ich habe einen sehr niedrigen Blutdruck und soll laut den Ärzten deshalb jeden Tag Korovit Tabletten dafür nehmen. Bin jetzt in der 37 SSW. Entgegen den Erfahrungen habe ich jetzt 3 Tage hintereinander 1 Tasse Süßholzwurzel Tee am Tag getrunken und siehe da, keine Tabletten mehr benötigt.
      Ist es in diesem Fall okay, wenn ich das so bis zur Genurt bei behalte?
      Danke gut Deine Meinung und liebe Grüße

      • Hallo michi17,

        süßholwurzel steht im Verdacht den Cortisolhaushalt und die Plazentadurchgängigkeit negativ zu beeinflussen. Dieses würde zu einer Störung der gesunden Gehirn- und Hormondrüsen-Entwicklung beim ungeborenen Kind führen.
        Ob das am Ende der SS mit nur einer Tasse Tee am Tag passieren kann, kann ich leider nicht sagen. Am besten mal mit deinem FA besprechen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen