Tee in der Schwangerschaft

    • (1) 15.04.18 - 09:35

      Hallo :-)

      Ich bin ganz frisch Schwanger und habe mich ein bisschen damit beschäftigt was man alles darf und was nicht :-)

      Jetzt habe ich gelesen das man nicht alle Tresoren trinken darf.

      Ich trinke sehr gerne von Pfanner (Eistee) der Weiße Zitrone Holubderblüte oder Apfeltee (aufgebrüht).

      Darf ich diese in der Schwangerschaft trinken?

      Liebe Grüße & einen schönen Sonntag

      • (2) 15.04.18 - 23:30

        Warum solltest du das nicht trinken dürfen? Bei dem eistee solltest du nur darauf achten nicht literweise zu trinken wegen dem teein

        • (3) 16.04.18 - 10:13

          Grundsätzlich ist Tee trinken in der Schwangerschaft eine gute Möglichkeit, um den erhöhten Flüssigkeitsbedarf zu decken. Aber nicht alle Sorten sind in ihrer Wirkung für das gesunde Wachstum des Babys und das Wohlbefinden der werdenden Mama zu empfehlen.

          Deshalb meine Frage :-)

      Hallo reamine,

      bei dieser Empfehlung geht es eher um frischaufgebrühte Tees, dort sollte man auf Zutaten achten, da einige Wehenfördernd oder gefährlich sein können. Bei fertigen Eistee ist es eher der hohe Zuckergehalt, der ungesund ist.
      Zitrone, Holunderblüte und Apfel sind vollkommen ungefährlich.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen