Großes Hämatom von Clexane Spritzen

    • (1) 20.04.18 - 21:51

      Hallo Sarah,

      Ich muss mir schwangerschaftsbedingt clexane 40 spritzen. Da ich im Oberschenkel so festes Bindegewebe habe, Spritze ich mir momentan in den Bauch. Jetzt habe ich aber ein großes Hämatom, sodass ich mir nicht mehr auf die rechte Seite spritzen kann. War die Woche aufgrund eines Rezeptes beim Hausarzt und hab da nach gefragt. Die meinten ich soll Heparin Salbe nehmen. Dann bin ich in die Apotheke und die meinte keinesfalls Heparin Salbe zusätzlich. Und hat mir ne Arnika Salbe mitgegeben. Jetzt les ich, dass man das auf keinen Fall anwenden soll in der Frühschwangerschaft (Bin 10.Woche). Gibt es irgendwas was ich nehmen kann, damit das Hämatom schneller abheilt? Vor allem was auch nicht schädlich für Mein Baby ist?

      LG Sunshinelife89 mit Gummibärchen im Bauch

      • Ist zwar keine Antwort auf deine Frage. Aber ein Tipp von mir, oft wird den Patienten beigebracht, nach der Injektion die Stelle zu reiben. Das solltest du vermeiden...so verteilst du das Medikament ins umliegende Gewebe, und es entstehen schneller solche riesen Hämatome.
        Lg und alles Gute

        • Danke für den lieben Tipp, aber ich reibe es nicht. Man muss dazu sagen, dass ich zusätzlich Ass 100 nehme. Deswegen kommen vielleicht so große Flecke zustande.

      (4) 20.04.18 - 22:25

      Und ich kann als Krankenschwester dazu sagen, dass wir immer Heparinsalbe drauf gemacht haben. Die kannst du theoretisch ohne bedenken verwenden, du spritzt ja auch was ähnliches. Heparinsalbe ist auf jedenfall in der SS erlaubt. Ich weiß nur nicht, warum die in der Apotheke gesagt haben bloß nicht noch drauf.

      • Den Tipp mit der Heparin Salbe hast du mir ja schon im Schwangerschaftsforum gegeben :-D Aber die von der Apotheke hat mich wieder dermaßen verunsichert, dass ich es dann doch nicht geholt habe *Augen-verdreh*

        • (6) 20.04.18 - 22:33

          Oh man. Hast du denn nicht mal deinen FA angerufen und gefragt, ich glaube, dass der das eher weiß als die Dame aus der Apotheke. :) ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass das fix weggeht. Sowas tut richtig weh.

Top Diskussionen anzeigen