Nabelschnurvorfall

    • (1) 23.04.18 - 19:19

      Hallo, guten Abend #winke

      bei meinen 2 letzten Geburten kamen Nabelschnurvorfälle vor.
      Beim 1. Vorfall kam das Baby direkt hinterher, Glück gehabt.
      Die letzte Entbindung wurde ein Not-KS.
      Jetzt habe ich vor der nächsten Geburt Angst...
      Ich denke, meine Chance auf einen 3. Nabelschnurvorfall steht nicht gerade schlecht#zitter
      WÜRDE die Krankenversicherung in diesem Fall einen geplanten KS zahlen??
      (ich weiss, ich muss da mal nachfragen,...etwas Zeit habe ich ja noch)

      #winke#danke

      Hallo 92seine,

      als Frau muss man einen Wunschkaiserschnitt nie bezahlen, es gibt allerdings Kliniken die es nicht vornehmen.
      Bei deiner Vorgeschichte vermute ich aber das es nicht als Wunschkaiserschnitt zählt. Du hast eine Indikation, daher brauchst du dir keine Sorgen über Kosten zu machen.

      Grüße
      Hebamme Sarah

      • Vielen Dank!
        Ich werde da mal mit meiner FÄ drüber sprechen, welche zufällig bei der 1. "Nabelschnurvorfall-Geburt" auch im KH dabei war.
        Vielleicht denkt sie ja ganz anders als ich #gruebel

        Alles Gute wünsche ich weiterhin #winke

Top Diskussionen anzeigen