Abnahme nach dem Stillen?

    • (1) 24.04.18 - 08:02

      Liebe Hebamme Sarah,
      ich habe mal eine Frage. Kann es sein das man auch erst nach dem Abstillen so gut abnimmt?

      Zur Ausgangssituation:
      Entbunden Juli 2016, Gewicht von 80 auf 68. Kurze Zeit später wieder hoch bis 72 kg. Und da blieb es bis zum Ende der Stillzeit, da war die Kleine 17 Monate alt. Abgestillt haben wir im Dezember 2017 nach dem der Norovirus uns erwischt hatte. Ich hatte keine Kraft mehr und die Kleine wollte nicht mehr. Wir haben da nur noch abends und nachts gestillt zum Schlafen. Mit dem Norovirus gingen 4 kg. Ich habe lange gebraucht mich davon zu erholen. Aber es geht immer weiter runter. Ich esse weniger als beim Stillen, aber ich esse immer nach Hunger und Appetit. Auf süßes verzichte ich zur Zeit da ich immer wieder Magenprobleme habe. Genaues wird gerade geprüft. Ich hatte im Januar schon eine Magen und Darmspiegelung, Ergebnis Gastritis behandelt mit Pantoprazol. Seit Februar habe ich wieder alles normal gegessen, aber nun wieder Magenschmerzen. Aber da bin ich in Behandlung. Mir macht die starke Abnahme, von mittlerweile 13 kg, Sorgen. Obwohl ich jetzt im Normalgewicht bin und das Gewicht von vor der Schwangerschaft wieder habe.

      Zusammengefasst: Kann es einfach durch das Abstillen mit begünstigt sein? Das Gewicht ging seit Ende Januar weiter runter von 68 auf 59 kg. Mein Hausarzt versucht alles um raus zu bekommen was los ist.

      Sorry das es doch etwas lang geworden ist.
      LG anonymus28

      • Hallo anonymous28,

        es gibt Frauen, bei denen das Stillen nicht den Effekt des erleichterten Abnehmens hat. Das das Gewicht nach dem Abstillen sinkt, kenne ich so nicht. Aber nichts ist unmöglich. Ich vermute aber eher, dass der Grund das du jetzt abnimmst etwas damit zu tun hat, dass du auf Zucker verzichtest und Magenprobleme hast.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

        • Okay, danke. Meine Blutwerte sind zum Glück alle in Ordnung. Ja meine Ernährung hat sich, auf Grund der Magenprobleme, schon verändert. Ich denke die psyche spielt da auch eine Rolle. Danke

Top Diskussionen anzeigen