Schwanger nach fehlgeburt

    • (1) 03.05.18 - 15:32

      Ich habe nun ein Jahr nach einer Ausschabung wieder einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Termin bei meinem FA habe ich erst am Montag. Müsste in der 7 ssw sein! Damals konnte in dieser woche kein herzschlag erkannt werden, dann ging ich von woche zur woche durch die Hölle bis in der 10 ssw dann doch eine Ausschabung vorgenommen wurde! Ich weiss nicht wie ich am besten mit dieser Angst, das ich beim Fa Termin wieder eine solche Entwicklungsstörung zeigt, umgehen soll?

      • Hallo s291088,

        erstmal herzlichen Glückwunsch! Ich kann deine Sorge gut verstehen, grundsätzlich ist aber jede Schwangerschaft anders und es ist unwahrscheinlich, dass es diesmal wieder passiert. Und je später du zum Frauenarzt gehst, desto mehr kann man sehen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen