Ziehen im unterbauch

    • (1) 07.05.18 - 21:38
      Dani40

      Hallo Sarah, vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst die zahlreichen Anfragen hier zu beantworten. Heute will ich dir auch mal eine Frage stellen.

      Ich bin derzeit bei 15+1 schwanger. Es ist meine erste intakte Schwangerschaft und meine 3 insgesamt. Ich hatte 2 FG. Dementsprechend bin ich manchmal völlig fertig, wenn ich irgendeine neue Beschwerde habe. Diesmal ist es das ziehen im Unterbauch und auch im unteren Rücken. Ist es normal, es jeden Tag eigentlich permanent mal mehr mal weniger zu spüren? Es gibt auch Momente wo es komplett weg ist, aber da ist es eigentlich jeden Tag. Auserdem bin ich Arzthelferin in Vollzeit. Ich bin zwar nur an der Anmeldung beschäftigt aber es ist trotzdem sehr stressig. Sollte ich mich vielleicht lieber krank schreiben lassen? Die beschwerden sind allerdings nicht wirklich stressabhängig. Ich hab sie auch am Wochenende.

      • Hallo Dani40,

        es ist absolut verständlich, dass du sehr in dich hineinhorchst. Ich vermute das du das Wachstum einfach deutlich spürst. Du könntest zur Sicherheit nochmal klären lassen, ob alles in Ordnung ist, dann bist du sicher beruhigter.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen