Sorgen und Ängste

    • (1) 05.06.18 - 21:18

      Hallo Ihr Lieben. Bin neu hier und in der 21 woche schwanger. Ich habe immer zu Sorge das etwas schief geht. War heute beim 2 grossen Ultraschall. Alles ist gut nur mein gbmh ist jetzt bei 3,5cm letztes mal bei4 cm. Noch dazu kommt, habe mich vorhin unbewusst auf ein Kissen auf dem Boden plumpsen lassen. Muss ich mir wegen beidem Sorgen machen. Sorry 2 Schwangerschaft die 1 war eine fehlgeburt.

      • Hallo du, es ist sicher alles gut und dein kleiner Schatz ist ja gut geschützt und gepolstert in deinem Bauchhaus. Ich in Mitte 33 Ssw und ich kann dir sagen, die Angst kann dir niemand nehmen, nur du selbst. Vertrau auf deinen Körper und auf deinen Schatz. Ist doch schon super das alles bis jetzt immer gepasst hat? Deine jetztige Schwangerschaft ist auch eine ganz andere als die, welche in einer Fehlgeburt geendet hat. Ich hatte letzten August ebenfalls eine. Loslassen der Angst und auf den Körper vertrauen! Und dein GMH kann sich immer mal verändern. Vor 5 Wochen war meiner auf 2,85 mit Trichterbildung. Schonung, positiv denken sowie Vermeidung von Stress hat alles wieder gut gemacht. Mittlerweile wieder auf 3,85 und keine Trichterbildung. Jedoch darf ich weiter liegen, da ich eine GMH Schwäche habe nach 2 Konus. Also, du bist nicht allein, du darfst dir auch Gedanken machen, aber bitte keine Sorgen. Dein Schatz spürt deine Unruhe auch. Und du wirst sehen, sobald du die ersten richtigen Bewegungen spürst gehts auch wieder leichter. Wünsch dir alles Liebe weiterhin und du schaffst das!! Die Macht des positiven Denkens! Lg aus Tirol, Tanja

Top Diskussionen anzeigen