Akuten Lippenherpes und Neugeborenes

    • (1) 26.07.18 - 15:53

      Hallo, ich benötige bitte euren Rat. Ich habe meiner 2 Tage alten Nichte im KH einen Kuss auf die Stirn gegeben und zwei Stunden später, stellte ich leider Lippenherpes bei mir fest (die Bläschen waren bereits sichtbar). Meine Schwester, die Mutter der kleinen, bekommt nie Lippenherpes. Da ja HSV bereits vorm Ausbruch der Bläschen hochinfektiös ist, mache ich mir nun wahnsinnige Sorgen, da die kleine erst 2 Tage alt ist.Was sollte ich nun machen? Die Mutter der kleinen wurde natürlich schon darüber informiert....

      • Hallo sam01,

        du kannst jetzt gar nichts machen, außer bis zum vollkommenen abheilen einen Mundschutz in der Nähe der kleinen tragen.
        Am besten fragt die Mutter beim
        Kinderarzt nach, wenn sie etwas auffälliges bemerkt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen