Abstillen

    • (1) 31.07.18 - 13:29

      Hallo Sarah, ich habe eine Frage bezüglich des Abstillens. Meine Kleine trinkt durch die Kita tagsüber kaum noch, dadurch habe ich zurzeit unglaublich viel Milch in der Brust. Ich habe manchmal das Gefühl sie platzt gleich. Da tut selbst das Ausstreichen weh. Wie Lage dauert es, bis sich mein Körper daran gewöhnt hat weniger zu produzieren? Wir stillen zum einschlafen abends noch ubd zurzeit kommt sie nachts häufig zum nuckeln....
      Außerdem muss ich bis November abgestimmt haben, damit ich eine Gelbfieberimpfung bekommen kann, die ich im Dezember benötige. Wie gehe ich da am besten ran? Wenn ich versuche, die Kleine ohne Brust einschlafen zu lassen weint sie ganz bitterlich....
      Danke und liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen