Stillprobleme ! Ich brauche dringend Hilfe

    • (1) 11.08.18 - 18:26

      Ich habe vor 7 Wochen meinen Jungen entbunden, nach ein paar kleinen Hindernissen hat es bis vor kurzem richtig gut mit dem Stillen geklappt, ich habe dann bemerkt, dass er die linke Brust nicht so gerne mag wie die Rechte. Habe aber trotzdem immer abwechselnd angelegt. Ich habe mir dann eingebildet dass die Milch in der linken Brust schleichend weniger wird. Habe dann zu meinem Stilltee, den ich regelmäßig trinke, noch Malzbier getrunken. Ob es hilft weiß ich nicht. Nun ist es so, dass ich in der linken Brust keine Milch mehr habe, keinen Einschuss, einfach nichts. Ich bin total verzweifelt. Habe mit meiner HEBAMME gesprochen, ich soll Bockshornklee Kapseln nehmen. Hat jemand mit diesen Kapseln Erfahrung oder hat jemand andere Tips was homöopathische richtig gut hilft.... mein Sohn will seine Milch zurück 😢

      • Hey,
        ich bin leider keine Expertin, aber ich weiß von einer Bekannten, dass sie ein ähnliches Problem hatte. Sie hat ihrem Sohn dann einfach nur die eine Brust gegeben und das hat ohne Probleme funktioniert. Wenn die Milch auf der anderen Seite weiterhin fließt dürfte es ja auch kein Problem sein.

        Ich wünsche dir alles Gute und dass ihr noch eine lange Stillzeit habt.

        Hallo nilaynisa,

        du kannst es mit den Samen probieren. Zusätzlich solltest du eine Stillberaterin aufsuchen. Es scheint ja kein generelles Problem zu sein, dann hättest du auf beiden Seiten Probleme.
        Vielleicht ist es ein Anlegeproblem.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        (4) 14.08.18 - 21:43

        Hallo

        Ich kenne mich nicht aus und bin eher interessiert
        Meinte deine Hebamme das du diese Kapseln aus der Apotheke bekommst
        Und dann soll die Milch wieder kommen?????

        Mein Sohn ist zwei Jahre und ich hatte damals das gleiche Problem nur habe ich keine Tipps von meiner Hebamme bekommen sondern es wurde dann komplett abgestillt da meine Oberweite eine komplett andere Größe als die andere bekommen hat und mir gesagt wurde das wird nicht Reichen so das wurde mit gesagt
        Jetzt bin ich wieder in der 18 SSW und finde es interessant das es da wohl doch was gibt würde gerne vorbereitet sein
        LG

        • (5) 14.08.18 - 21:54

          Hallo ! Ja Bockshornklee Kapseln nehme ich seit einigen Tagen. Merke kurz nach der Einnahme wie die Milch einschließt.. uns geht's wieder richtig gut ! Bekommst du rezeptfrei 90 Kapseln für 10 Tage 15 Euro

Top Diskussionen anzeigen