Schleimpfropf

    • (1) 15.08.18 - 15:20

      Ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt...
      Kann es sein das der Gebärmutterhals verstrichen ist der Muttermund 2 cm geöffnet ist und trotzdem der Schleimpfropf noch da ist ? Oder ist er bei dem Befund automatisch weg ? Weil sich der Muttermund sonst nicht geöffnet hätte?.bzw weil er sich nicht mehr "halten" kann?

Top Diskussionen anzeigen